"Familientreffen" Jahresfeier

Einen Tag vor den ersten bayerischen Meisterschaften 2017 blickten die Schleißheimer Leichtathleten nochmals ganz offiziell auf eine erfolgreiches Jahr 2016 zurück, wenn es auch nicht an die herausragende Saison 2015 hinkam. Herausragende auf alle Fälle - so der einhellige Konsens der Trainer - war die Gemeinschaft in den vielen Trainingsstunden, die harmonische und kompetente Zusammenarbeit der Trainer und die Freundschaft der Athleten untereinander.

Als Geschenk ein Poster von sich selbst...

Junge Wilde in der U14 und U16: Benny Kollhuber, Fabian Kupfer, Paul Kilders, Oliver Knauf, Julia Hauptkorn, Marianne Böhm

Zwei gute Läufer: Paul Kilders (Mitte) und Oliver Knauf (rechts)

Nachwuchs für das Schleißheimer Zehnkampf-Team...

Frauen-Power mit zum Teil viel Pech (v. l. n. r.): Antje Krispin, Lea Hartel, Marie Kilders, Nina Rogler, Julia Höll, Janine Kupfer

Neue Ausstattung für die Trainer dank der Athleten-Geschenke

Doppelte Felix-Power für alle Fälle: Felix Seidel und Felix Kraus

Kompetentes und kreatives Trainerteam (v. l. n. r.): Martin Kallmeyer, Peter Voß, Antje Krispin, Mike Krispin, Nina Rogler, Vivien Voß, Hubert Reiser, Andy Kupfer

Starke Jungs (v. l. n. r.): Hubert Reiser, Noah Kollhuber, Felix Seidel, Philipp Bogdain, Jannik Voß, Sasha San Antonio de Benito

Großartige Teamleistung bei den beiden Schleißheimer Sportfesten

„Im weiblichen Bereich war es ein unvollkommenes Jahr, gottseidank waren die Jungs Top und haben für die Highlights des Jahres gesorgt“, so die Zusammenfassung von Martin Kallmeyer im Vorfeld der Sportlerehrungen. Verletzungspech bei den Siebenkämpferinnen Janine Kupfer, Lea Hartel und Julia Höll sowie ein Sturz über die Hürden bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften von Katharina Sasse machten gute Platzierungen bei den Saisonhöhepunkten zunichte. Umso trauriger, denn die Vorbereitungsphase mit den verschiedenen Trainingslagern – erstmals Ostern in heimischen Gefilden und traditionell Pfingsten in Wunsiedel - war richtig gut und die ersten Wettkampfergebnisse deuteten bei allen auf neue Bestleistungen hin.

Anders bei den Jungs: Die positiven Leistungswerte konnten bis zum Saisonhöhepunkt entwickelt werden und wurden dann auch pünktlich von Philipp Bogdain und Noah Kollhuber „auf die Bahn“ bzw. von Jannik Voß „in den Ring“ gebracht: Hürdensprinter Bogdain schraubte seine Bestleistung über 110 Meter Hürden bei den Bayerischen Meisterschaften auf 15,21 Sekunden und damit deutlich unter die Deutsche Norm und auch Jannik Voß blieb dort mit 49,94 Meter nur sehr knapp unter der nächsten Schallmauer. Beide nahmen erfolgreich bei den nationalen Titelkämpfen in Mönchengladbach teil. Die beste Platzierung bei Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften erreichte 2016 Noah Kollhuber (im Trikot der LG Sempt) mit dem elften Platz und neuer persönlicher Bestleistung von 6.474 Punkten. Auch in seiner Paradedisziplin Stabhochsprung gelang ihm mit 4,70 Meter eine weitere Verbesserung.

In der Altersklasse W30 brachte Antje Krispin zwei Mal bayerisches Gold über 200 Meter (Gold) und im Fünfkampf (Gold) nach Hause. Und Hubert Reiser - auch Trainer und Athlet - hat in 2016 in der Altersklasse M45 die zweitbeste Kugelstoß- und fünftbeste Diskuswurfleistung in Bayern erreicht.

Auch die jungen Wilden sorgten für Medaillen: In der U16-Mannschaft gewannen Julia Hauptkorn, Marianne Böhm und Malena Günther Silber im Hallenmehrkampf. Und Fabian Kupfer gewann mit der Traumquote von 100% oberbayerisches Edelmetall in drei Wurfdisziplinen und im Block-Fünfkampf. 

Insgesamt erreichten die Schleißheimer Leichtathleten sehr beachtliche 147 oberbayerische und 107 bayerische Bestenlisten-Platzierungen.

Eifrigster Medaillen-Sammler auf bayerischer Ebene war Jannik Voß mit zwei Mal Gold im Diskus sowie zwei Mal Silber im Kugelstoßen (jeweils Sommer und Winter).

Auch vier Mal Edelmetall (3xSilber (110mH, Stab, Zehnkampf) und 1x Bronze (Hallen-Siebenkampf)) gewann Noah Kollhuber.

Zwei Mal Silber gewann Katharina Sasse im Hallen-Fünfkampf und im Hochsprung. Im Siebenkampf hat sie das achtbeste Punktezahl 2016 in Deutschland erzielt.

Nach Blech in der Halle klappte es bei den bayerischen Meisterschaften über 110 Meter Hürden für Philipp Bogdain mit Bronze.

Neben dem Trainerteam, dass zusätzlich zu den erfolgreichen Leistungssportlern auch noch gut 40 weitere  Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Altersklassen betreut, wurden auch wieder die vielen Kampfrichter und Helfer geehrt.

Der Förderwettkampf im Mai und der Werfertag im Oktober haben sich in den letzten Jahren zu den jeweils größten Meetings ihres Genres gemausert. Mit viel Engagement wurde vom U8-Kinderzehnkämpfer bis hin zum 5 Meter Stabhochspringer die gesamte Bandbreite der Leichtathletik liebevoll in Szene gesetzt werden. Noch am Jahresende sind über 150 Bestleistungen aus Oberschleißheim in den bayerischen Bestenlisten geführt. Der großen Helfer-Schar voran stand im zurückliegenden Jahr vor allem Monika Kupfer, die als Verpflegungs-Chefin seit Jahren herausragend einen der großen Bausteine der Wettkämpfe leitet und mit einem – passend zum „Job“ -  Essensgutschein ausgezeichnet wurde. Als „junge Wilde“ und auch unverzichtbare Stützen der zurückliegenden Wettkämpfe wurden Jana Hartel, Felix Kraus und Sebastian Huber mit einem GoKart-Renn-Gutschein für deren Engagement geehrt.

Der Ausblick für 2017 umfasste logischerweise dann auch die eigenen Wettkämpfe: Der TSV hat für das Mehrkampf-Festival am 6. Mai auch den Zuschlag zur Ausrichtung der oberbayerischen Block-Meisterschaften erhalten. Und auch die beim Herbst-RausWURF eingeführten technischen Innovationen sollen weiterentwickelt werden.

Für einige Schleißheimer Athleten gilt es in den nächsten Monaten die Doppelbelastung Abitur und Sport unter einen Hut zu bringen oder nach erfolgtem Abschluss noch ein gutes Wettkampfjahr vor allem mit Staffeln und Mehrkampf-Mannschaften zu erleben. Und für Katharina Sasse, Noah Kollhuber, Philipp Bogdain und Jannik Voß soll es dann bei den nationalen Titelkämpfen zu möglichst guten Platzierungen reichen. Und wenn das Ein oder Andere nicht klappen sollte ist zumindest gewiss: die Schleißheimer Großfamilie macht etwas Besonderes daraus.


Rückblick:

10./11.11.2018

Kader-Lehrgang LKU15

 

 

21.10.2018

Herbst-RausWURF

Ergebnisse | Bericht

14.10.2018

München Halbmarathon

Ergebnisse

13.10.2018

Werfertag

Ergebnisse

13.10.2018

Talentiade

Ergebnisse | Bericht

05. - 07.10.2018

Kader-Maßnahme

03.10.2018

Oktobersportfest mit Dreisprung

Ergebnisse | Bericht

30.09.2018

Obb. Einzel U14

Ergebnisse | Bericht

22./23.09.2018

Bezirkevergleich AK14

Ergebnisse | Bericht | BLV-Bericht

24.-26.08.2018

Deutsche Mehrkampf Ms

Ergebnisse | BLV-Bericht | Bericht

15.08.2018

Volksfestwettkämpfe

Ergebnisse | Bericht

07.-12.08.2018

EM

04./05.08.2018

Süddeutsche Ms U23/U16

Ergebnisse | Bericht

28.07.2018

Obb. Block U14

Ergebnisse | Bericht

28./29.07.2018

Jedermanns-Zehnkampf

Ergebnisse | Bericht

28./29.07.2018

Mehrkampf-Meeting

Ergebnisse

24.07.2018

Sportlerehrung

Bericht

21./22.07.2018

Deutsche Meisterschaften

 

 

14./15.07.2018

Bay. Ms U23/U16

Ergebnisse | Bericht

14.07.2018

Münchner Meisterschaften

Ergebnisse | Bericht

07./08.07.2018

Bay. Ms M/F/U20/U18

Ergebnisse | Bericht

01.07.2018

Schüler-Sportfest

Ergebnisse

30.06./01.07.2018

Bay. Mehrkampf

Ergebnisse

29.06.2018

Meet-IN

Ergebnisse

23./24.06.2018

Süddeutsche Ms M/F/U18

Ergebnisse

16./17.06.2018

Bay. Senioren-Ms

Ergebnisse

16.06.2018

Obb. Ms U20/U16

Ergebnisse

10.06.2018

Obb. Ms M/F/U18

Ergebnisse | Bericht

09.06.2018

Sportfest Kirchheim

Ergebnisse | Bericht

26.05.2018

Int. Schul-Wettkampf
Kampfrichtern auf Englisch

19.05.2018

int. Ludwig-Jall

Ergebnisse 

19.-25.05.2018

Pfingst-Trainingslager

Bericht

13.05.2018

Rolf-Watter-Sportfest

Ergebnisse | Bericht

12./13.05.2018

Nordbay. Mehrkampf

Ergebnisse | Bericht

12.05.2018

Block-Wettkampf U14

Ergebnisse | Bericht

10.05.2018

Allg. Deutsche Hochschul-Ms

Ergebnisse | Bericht

06.05.2018

Mehrkampf-Festival

Ergebnisliste | Bericht ab U14 | Bericht Kids | Bildergalerien

21.04.2018

Blockwettkampf

Ergebnisliste 

24.-31.03.2018

Trainingslager

Tagebuch I | II | III | IV | V

29.03.2018

Osterlauf Medulin

Ergebnisse | Bericht

17.03.2018

E-Kader-Lehrgang

Ergebnisse | Video

10.03.2018

Linde-Sportfest

Ergebnisse | Bilder+Bericht

02.-04.03.2018

Skiwochenende

 

 

24.02.2018

Bayerische Mehrkampf

Ergebnisse | Bericht+Bilder | Video

24.02.2018

E-Kader-Lehrgang

10.02.2018

Munich Indoor

Ergebnisse | Bericht

27./28.01.2018

Bayerische M/F/U18

Ergebnisse | Bericht | Video

21.01.2018

Südbayerische U20/U16

Ergebnisse | Bericht 

19.01.2018

Jahresfeier

Bilder/Bericht

14.01.2018

Südbayerische M/F/U18

Ergebnisse | Bericht | Video

07.01.2018

E-Kader-Lehrgang

Video

06.01.2018

Int. Hochsprungmeeting

Ergebnisse | Bericht | VideoBericht (BLV)